2. JÖRG BONER, PRODUKTDESIGNER, ZÜRICH

admin December 11th, 2007

joergboner.jpg „Das Kleid zu pretty woman, Volumen zur Melodie und Licht auf die formfindung – mit den besten Glückwünschen!“

Der 39 Jahre alte Schweizer Designer Jörg Boner ist einer der Shooting Stars der Szene. Nach seinem Studium der Innenarchitektur und des Produktdesign in Basel, schloss er sich mit anderen Gestaltern zur Designgruppe N2 zusammen. Nach der Auflösung von N2 im Jahre 2001 etablierte er sein eigenes Büro Jörg Boner product design und ist mit zahlreichen Produkten mittlerweile im Alltag präsent. Seit 2001 ist seine Wirkungsstätte Zürich, seit 2002 gibt er sein Wissen an der ECAL/Ecole cantonale d’art in Lausanne als Lehrbeauftragter weiter und seit 2004 ist Jörg Boner Art Director der Kollektion nanoo. Wie der Künstler, so lebt auch der Designer von seinem Applaus: Jährliche Designauszeichnungen wie bereits drei iF Design Awards, davon einer in Gold, Publikationen wie „Designing the 21st Century“, das „International Design Yearbook“ und seine Tätigkeit als Autor des Buches „Stefan Zwicky: Exhibition Architecture“ sind somit wie standing ovations.

At just 39, the Swiss designer Jörg Boner is a shooting star of the scene. After studying interior and product design in Basel, he founded with several other professionals the design group N2. After closing N2 in 2001, he established his own agency Jörg Boner product design and in the meantime is present in every day life with many commercial products. Based since 2001 in Zurich, he is a lecturer since 2002 at the L’ECAL/Ecole cantonale d’art de Lausanne, and he is the Art Director of the collection nanoo since 2005. Like an artist, the designer lives for the applause: Yearly awards like three iF Design Awards, including one gold award, publication like „Designing the 21st century“, the „International Design Yearbook“ and his work as author of „Stefan Zwicky: Exhibition Architecture“ are like standing ovations.

pretty.jpgboner-leuchte.jpg

Trackback URI | Comments RSS

Leave a Reply