1. auge, Illustrator, Wien

admin December 11th, 2007

auge.jpg „ … werde mal meine Nase putzen und das Thema beschnuppern ;-)) … “
Thomas Aigelsreiter aka auge wurde 1972 in Wien geboren. Seinen Namen machte er sich nach Abschluss der Meisterklasse für Graphik-Design 1990 durch Illustrationen und Comicstrips, durch Aufträge für Werbeagenturen und für namhafte Kunden ist er nun international bekannt. Eine logische Weiterentwicklung seiner Arbeit war die vom statischen zum bewegten Bild. Am allerliebsten beschäftigt sich Auge deswegen mit der Regie und Produktion von Kurz- und Animationsfilmen, die sich von künstlerischen Filmessays bis hin zu kommerziellen Werbespots erstrecken. 2001 wurden seine Flash-Movies mit dem Staatspreis Prix Multimedia ausgezeichnet. 2002 wurde er mit zwei Filmen zu den 59. Filmfestspielen von Venedig eingeladen. Im Frühling 2005 produzierte er ein Musikvideo für die Band „Konsorten TM“, mit deren Hauptakteuren er 2006 BUREAU PAWLOW gründete, eine auf Kreativ-Produktionen spezialisierte Agentur. Mit formfindung verbindet ihn eine langjährige Kollegenschaft für den Kunden Ritzenhoff.

Thomas Aigelsreiter alias auge was born in Vienna in 1972 and worked after his master class as a graphic designer in 1990 under the pseudonym auge. He earned his reputation first through illustrations and comic strips, later he got known for his work for advertising agencies and for various famous international clients. Next, he began to move from static to motion pictures. His favorite occupations are, therefore, directing and producing short and animation movies that cover everything from artistic movie essays to commercial advertisement spots. In 2001, his flash movies were awarded the prix multimedia. In 2002, he participated with two movies at the 59th film-festival in Vienna. In 2005, he produced a music video for ”Konsorten TM!“ and since 2006 he is co-founder of the buerau pawlow – an agency specialized in creative production. As colleagues, Auge and formfindung created several designs for their client Ritzenhoff.

auge.jpgauge2.jpg

Trackback URI | Comments RSS

Leave a Reply